News

ubecon macht Sommerpause

Der antike griechische Philosoph Plutarch wusste schon, wie wichtig es ist, auch einmal auszuspannen. Ihm wird das Zitat: „Erholung ist die Würze der Arbeit.“ zugeschrieben. Folgerichtig geht ubecon in die wohlverdiente Sommerpause – und zwar bis zum 13. September. Bis dahin ist telefonseitig nur ein Anrufbeantworter geschaltet, auf dem Sie jederzeit gerne eine Nachricht hinterlassen Mehr

Die DSGVO beschäftigt Webseitenbetreiber

Bei meinen Kunden stehen derzeit die Neuerungen durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU im Fokus: Vorhandene Webseiten werden kritisch unter die Lupe genommen, ob sie den Anforderungen an Datenschutz und Sicherheit genügen. Das Thema betrifft alle Webseitenbetreiber. Mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) kommt ein einheitliches Datenschutzrecht, welches für die gesamte Europäische Union gilt. Die Verordnung gilt Mehr

Webseitenumgestaltung: Armin Schwab, Ingenieur- und Sachverständigenbüro

Prof. Dr. Armin Schwab betreibt ein Ingenieur- und Sachverständigenbüro für Fassadentechnik und Bauphysik in Fünfstetten. Sein Sachverstand ist national und international gefragt, wenn es z.B. darum geht, qualifizierte Schadensanalyse zu betreiben oder Baumängel nachzuweisen. Die Website von Prof. Schwab setzte bereits auf WordPress auf und musste darum nur ein zeitgemäßes, modernes „Gesicht“ bekommen. Außerdem wurden Mehr

Jugendhaus Elias im Oberallgäu erhält neuen Webauftritt von ubecon

Das Jugendhaus Elias im schönen Oberallgäu ging bereits Anfang der 90er Jahre mit einer eigenen Webseite online. Damit gehörte es zu den Vorreitern kirchlicher (Jugend-)Bildungsarbeit. Die Möglichkeiten des Internets wurden vom Jugendhaus schon früh für sich genutzt. Die bisherige Webseite entwickelte ubecon bereits 2001. Es war nicht zu ahnen, dass diese in HTML erstellte Seite Mehr

Vinzenztreff Esslingen erhält eine neue Webseite

Der „Vinzenztreff“ in Esslingen ist eine Einrichtung, die sich in Trägerschaft der katholischen Kirche um Menschen in sozialen Schwierigkeiten und um Wohnungslose kümmert. Den Mitarbeitern sind alle Menschen willkommen, die sich in einer sozialen, materiellen oder seelischen Notlage befinden. Vielfältige Angebote stellt der Vinzenztreff auf die Füße, ganz praktische – etwa eine warme Mahlzeit oder Mehr

Homepage der Pfarreiengemeinschaft Memmingen runderneuert

Nach der Cityseelsorge Memmingen durfte sich ubecon auch um die Erneuerung des Webauftritts der katholischen Gemeinden in Memmingen kümmern, die unter der Webadresse memmingen-katholisch.de ein gemeinsames digitales Dach im Web gefunden haben. Ein neuer Blick auf den eigenen Webauftritt ubecon beriet bei der Struktur der Seite und setzte sie schließlich in WordPress um. Fokus war Mehr

Neuer Webauftritt für die Cityseelsorge Memmingen

Cityseelsorge – Was ist das? Unter Cityseelsorge versteht man eine kirchliche Anlaufstelle zentral mitten in der Stadt für alle, die Fragen zu Glauben und Kirche haben. Cityseelsorge ist so ein Ort der Begegnung, an dem die Kirche Passanten Zeit und Offenheit für Gespräche über Gott und die Welt anbieten. Anforderungen In Memmingen ist eine solche Mehr

Neue Homepage für Supervision Hildegard Steuer Augsburg

Supervision ist eine Form der Beratung für Mitarbeiter, unter anderem in kirchlichen oder psychosozialen Berufen. Die Augsburger Supervisorin Hildegard Steuer wollte eine neue Homepage in der Hauptsache, um sich ihren Klienten kurz zu präsentieren und Kontaktdaten anzubieten. Eine solche Homepage muss nicht immer auf einem CMS aufbauen, sondern kann auch aus einfachen HMTL-Seiten bestehen, wenn Mehr

Neuer Webauftritt für Anwaltskanzlei Dr. Schnitzer GmbH in Donauwörth

Die Anwaltskanzlei Dr. Schnitzer ist eine seit über achtzig Jahren etablierte Rechtsanwaltskanzlei in Donauwörth, die auch deutschlandweit für ihre Mandantschaft tätig ist. Die erfahrenen Rechts- und Fachanwälte mit ihren qualifizierten Rechtsanwaltsfachangestellten garantieren eine optimale Regelung sämtlicher juristischer Anliegen. Die bisherige Webseite war schon mehr als 10 Jahre in Betrieb und nun erheblich überarbeitungsbedürftig. Besonderer Augenmerk Mehr