google

Gmail-Man – oder warum es problematisch ist, seine persönliche Mail einem Konzern anzuvertrauen

Folgendes Video ist pikanterweise von Microsoft ins Netz gebracht worden, um den Konkurrenten Google und seinen Gmail-Dienst in Misskredit zu bringen. Es trifft vermutlich genau so auf den Umgang mit „fremden“ Daten für Microsoft selbst zu, ist aber trotzdem ganz amüsant anzuschauen und zeigt außerdem, welche Gefahren es mit sich bringt, persönliche Daten wie Emails Mehr

briefchen

Emails per Webservice später versenden lassen

Wer ab und zu in Verlegenheit kommt, gerade dann eine wichtige Email verschicken zu müssen, wenn man – etwa wegen Urlaub –  nicht im Büro ist, für den könnte sich ein Account bei einem Anbieter wie LetterMeLater lohnen. Dort kann man über ein einfaches Webformular Emails schreiben, die sich terminieren lassen. Dazu muss man sich Mehr